Larsenfishing

Dorschcup 2012

ERFOLGREICHE PREMIERE FÜR DEN DORSCHCUP 2012

Werte Angelfreunde und Teilnehmer des Ersten Dorschcup`s in Glowe,

die Feuertaufe für den DORSCHCUP ist mit fast einhundert Teilnehmern mehr als gelungen. Sowohl der Veranstaltungsablauf, als auch das sportliche Miteinander waren toll anzusehen. Hierfür möchten wir uns bei allen Teilnehmern recht herzlich bedanken. Beginnend mit dem morgendlichen Anmeldeprozedere, dass mit Hilfe aller Sportfreunde sehr ruhig und dizipliniert ablief, stateten wir in einen angenehmen Angeltag. Wegen der Chancengleichheit und der vorherrschenden Wettersituation hatten wir das Fangrevier eingegrenzt. Das hielt aber niemanden ab, um den Sieg zu ringen. Schließlich ging es hier ja auch nicht um Stückzahlen oder extreme Einzelexemplare sondern darum, wer unter den vorgegebenen Bedingungen seine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann und das Quentchen Glück auf seiner Seite hat. Der Startschuß viel um 09.00 Uhr. Alle Teams versuchten dann bis 16.00 Uhr ihr Bestes zu geben und waren dann pünktlich zur Vermessung wieder im Hafen. Eine gute Versorgung mit Getränken erleichterte die Wartezeit bis zur Siegerehrung, die dann durch Lars Pohland und Stephan Hackbarth vorgenommen wurden. Es konnten neben den ersten Plätzen Preise bis zur Platzierung 32 vergeben werden. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen Sponsoren bededanken, die mit viel Engagement tolle Preise bereitgestellt hatten. Vom Starterset, dass schon vor Start an alle Teilnehmer ausgegeben wurde bis hin zu den Hauptgewinnen durften sich viele Sportfreunde über schöne Sachpreise freuen. Natürlich wollen wir den Sieger des Pokals nicht vergessen. Unser Glückwunsch geht an Herrn Norbert Jäger. Ein dickes "Peti Heil" vom Veranstalter an Ihn. Er wird die Trophäe bis zum nächsten Jahr bewachen. Nach dem Buffet wurde dann ausgelassen gefeiert. Erst in den frühen Morgenstunden kehrte wieder Ruhe ein. Ein toller Tag und ein wundervoller Abend. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.




27.05.2012 22:48:38