Larsenfishing

Behutsames Entnehmen unserer Fnge !

Wir schonen bei unseren Angeltouren GRUNDSÄTZLICH zu kleine und zu große Fische.
Große Exemplare werden von uns zum Bestandsschutz und zur Erhaltung unserer schönen Angelgewässer schonend zurück gesetzt.

Bitte beachten sie unsere Reglung bevor sie eine Angeltour mit uns buchen.

Hier noch ein Auszug einer Studie von Dr.Arlinghaus




Für das Fangen von Fischen gelten in Deutschland Mindestmaße und Schonzeiten, außerdem für manche Arten auch Mengenobergrenzen. Das Forscherteam um Arlinghaus empfiehlt als Alternative, das Zurücksetzen kleiner Fische um eine Schonpflicht für kapitale Exemplare zu erweitern. Dies sei etwa beim Angeln und bei der Stellnetzfischerei praktikabel. Die Empfehlung zielt nicht auf den Fang mit Schleppnetzen.

Verblüffenderweise ergab die simulierte Berechnung der Wissenschaftler, dass eine Praxis mit derartigen Größenvorgaben den Ertrag sogar steigert. 'Das gilt für Arten wie Forelle, Lachs, Barsch, Äsche, Zander und Hecht gleichermaßen', sagt Arlinghaus



... alles Angehakte! »